Windows 7 zeigt baldiges Support-Ende an

Heute morgen hat mir Windows 7 das baldige Ende des Supports angezeigt: Entgegen den Infos von Microsoft ist ein kostenloses Upgrade von Windows 7 auf Windows 10 immer noch möglich. Mit dem „Media creation tool“ von Microsoft kann man einen USB-Stick erstellen, mit dem man das Upgrade kostenlos ausführen kann. Hier gibt es eine Anleitung […]

Weiterlesen…

Windows 8: Freeware-Tool, um den PC mit nur 2 Klicks herunterfahren oder neu zu starten

In Windows 8 ist es etwas umständlich, die Funktion „Herunterfahren“ oder „Neu starten“ aufzurufen. Abhilfe schafft ein kleines, von mir entwickeltes Tool. Nach dem Download muss man die Zip-Datei in einen beliebigen Ordner (am besten „c:\programme“) entpacken und dann die Datei ExitWindows8.exe mit der rechten Maustaste anklicken und „An Start anheften“ wählen. Anschließend taucht der neue Eintrag […]

Weiterlesen…

Sinn oder Unsinn? Zusätzliche Firewall-Software unter Windows

Heute bin ich über folgenden interessanten Beitrag gestolpert: http://windowsblog.freenet.de/2007/06/14/sinn-und-unsinn-einer-desktop-firewall/ Das bestätigt nochmal mit einigen Argumenten, was Georg Schnurer vom C’t Magazin schon einmal in einer Sendung erzählt hatte – die Windows Firewall reicht voll und ganz. Zudem ist ja zusätzlich auch noch die Firewall im DSL-Router vorhanden. Was aber nicht fehlen sollte, ist ein aktuelles […]

Weiterlesen…

Windows 7 Bootscreen wiederherstellen

Nachdem ich das Windows Bootmenü mit dem Tool “BootPro” editiert hatte, wurde beim Booten nicht mehr der tolle Windows 7-Bootscreen: , sondern der “langweilige” Vista-Bootscreen angezeigt. Nach einiger Suche im Internet fand ich tatsächlich eine Lösung. Eingabeaufforderung mit Admin-Rechten öffnen und folgendes eingeben: bcdedit /set {current} locale de-DE […]

Weiterlesen…

Ich steige nun auf Windows 7 um

Nachdem ich vorgestern bereits in die 64bit Version von Windows 7 hereingeschnuppert hatte, werde ich in den nächsten Tagen meine Windows 7-RC1-Installation produktiv einrichten und dann voraussichtlich ab dem nächsten Wochenende produktiv damit arbeiten. Das Problem mit dem „springenden“ Cursor im WordPress-Editor tritt leider immer noch auf. Waum und weshalb, keine Ahnung. Vielleicht liegt es […]

Weiterlesen…

 Zum Seitenanfang