DataGridView zu langsam

In den letzten Tagen habe ich mit c# eine Anwendung zur Analyse meiner Mailserver-Logs entwickelt. Das Ergebnis der Auswertung (es wird für jede empfangene oder gesendete Mail ein Datensatz mit den Maildaten und dem Zustellergebnis generiert) zeige ich in einem dataGridView an.

Leider lässt die Performance des DataGridView-Steuerelements bei vielen Elementen zu wünschen übrig. Was also tun? Eine Möglichkeit wäre es, das DataGridView im virtuellen Modus zu betreiben. Das wäre aber zusätzlicher Aufwand. Also habe ich Google bemüht und eine Lösung dafür gefunden.

Was macht die Lösung? Über eine “ExtensionMethod” wird das Property DoubleBuffered verfügbar gemacht, das dann mit

gesetzt wird.