Übersicht über das .Net Framework und Kompatibilität der .Net Versionen

Mittlerweile ist Microsoft beim .Net Framework bei Version 4.6 angekommen.

Bei den ganzen Versionen ist es nicht immer leicht zu erkennen, welche Versionen untereinander kompatibel sind. Oft fragt man sich: laufen Anwendungen, die für das .Net Framework 1.x geschrieben wurden, auch mit neueren .Net Versionen?

Das .Net Framework kann man zunächst grob aufteilen in die verschiedenen Runtime-Versionen. Es gibt die Runtime Versionen 1, 2 und 4.

Alle .Net 1.x Anwendungen laufen ausschließlich mit der .Net Runtime 1.

Alle .Net 2/3.x Anwendungen laufen ausschließlich mit der Runtime 2, die Bestandteil von .Net 2, .Net 3 und.Net 3.5 ist. Dabei laufen Anwendungen, die für die niedrigeren Versionen geschrieben worden sind, auch unter den höheren Versionen. So ist eine Anwendung für .Net 2 auch unter .Net 3.5 lauffähig.

.Net 3 und .Net 3.5 enthalten Erweiterungen zu .Net 2.

Alle .Net 4.x Anwendungen laufen dementsprechend nur mit der .Net Runtime 4. Diese ist Bestandteil von .Net 4, .Net 4.5 und .Net 4.6. Auch hier ist die Kompatibilität unter höheren Versionen gegeben.

.Net 4.5 ist nicht nur eine Erweiterung der Version 4.0, sondern auch in vielen Bereichen optimiert bezüglich Performance. Anwendungen, die für das Framework .Net 4 programmiert wurden, laufen automatisch performanter, wenn sie auf Rechnern mit dem .Net Framework 4.5 ausgeführt werden.

Zum Schluss noch eine Grafik zur Übersicht über die verschiedenen Versionen und die Kompatibilitäten.

net-framework-kompatibilitaeten